DAS PERFEKTE STEAK

SO BRATEN SIE DAS PERFEKTE STEAK MIT EINER ONYX-BRATPFANNE AN

Der Teller wird vor Sie gestellt und Sie schneiden durch ein Steak, das perfekt angebraten ist. Und das Beste ist, dass Sie dieses Steak ganz alleine angebraten haben! Ohne ein Profikoch zu sein, geben wir Ihnen hier die besten Tipps für die Küche. Sie lernen, wie man mit einem ganz einfachen Trick das perfekte Steak anbrät. Sie müssen das Steak nicht damit vergleichen, wie weich oder hart Ihre Hand ist oder es anschneiden, um zu sehen, wie es innen aussieht.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie jedes Mal das perfekte Medium-Steak anbraten!

Sie fragen sich jetzt vielleicht: Wie soll ich das denn machen?

Es ist sehr einfach, sich und Ihre Gäste jedes Mal glücklich und zufrieden zu machen, wenn es Steak zum Essen gibt.
Mit unseren ONYX-Bratpfannen benötigen Sie kein zusätzliches Fett, da die Bratpfannen so konzipiert sind, dass sie das natürliche Fett des Steaks nutzen, indem sie die Hitze in der Pfanne halten.

Sie benötigen:

  • Ihre ONYX-Bratpfanne
  • Grobes Salz
  • Ein gutes Steak in der gewünschten Größe
step 1 step 2 step 3

Die Bratpfanne auf der Stufe vorheizen, mit der Sie braten wollen. ONYX-Bratpfannen können auf allen Herdarten verwendet werden. Mittlere Hitze verwenden. Bei Herden mit einer Skala von 1–9 wird normalerweise Stufe 7 verwendet. Sie können selbst mit der Hitze experimentieren und die perfekte Einstellung für Ihren Herd finden.

Während die Bratpfanne aufheizt, grobes Salz in die Pfanne geben. Es muss grob sein, da es das Steak zusätzlich etwas anhebt und es so perfekt anbrät. Anschließend das Steak in die vorgeheizte Pfanne geben.

step 4 step 5 step 6

Nach 2–3 Minuten hat sich an der Unterseite die gewünschte karamellisierte Kruste gebildet. Das Steak darf nur einmal gewendet werden! Wenn Sie neugierig sind, können Sie das Steak einfach anheben und sich die Unterseite ansehen. Vor dem Wenden müssen Sie es aber fertig anbraten lassen.

Hören Sie zu! Denn hier kommt der eigentliche Trick. Wann sollte man das Steak aus der Pfanne nehmen? Wenn auch die andere Seite karamellisiert ist? Wenn sich eine Kruste gebildet hat? Oder wenn sich das Steak auf eine bestimmte Weise anfühlt? Nein, Sie müssen den Saft oder das Blut im Auge behalten, der/das aus dem Steak austritt. Das ist das Zeichen für Sie, das Steak 5 Minuten auf einem Rost ruhen zu lassen. Die Ruhezeit sorgt dafür, dass der Saft vom Steak abfließt und es nicht auf dem Teller im Saft schwimmt. Sie brauchen keine Stoppuhr und Sie müssen auch nicht die Todsünde begehen, das Steak anzuschneiden, bevor es fertig ist!

Das ist alles! Jetzt haben Sie jedes Mal das perfekte Medium-Steak!

Funktioniert dieser Trick egal wie groß das Steak ist? Ja, aber je dicker Ihr Steak ist, desto blutiger wird es mit dieser Methode sein. Das hat in der Regel auch damit zu tun, dass diejenigen, die ihr Steak lieber blutig mögen, auch ein dickeres Steak mögen. Mit dieser Methode können alle Fleischliebhaber bei allen Steaks das gleiche Ergebnis erzielen.

Worauf warten Sie noch? Beeilen Sie sich und bereiten Sie das perfekte Steak mit Ihrer ONYX-Bratpfanne zu. Falls Sie noch keine besitzen, finden Sie hier unsere Auswahl an Bratpfannen.

Sehen Sie hier die Bratpfannen

Geschrieben von: Tanja, Onyx Cookware

In dieser Anleitung verwendete Produkte