Die perfekte pizza

SO BEREITEN SIE DIE PERFEKTE PIZZA MIT EINER ONYX-BRATPFANNE ZU

Es ist gar nicht so kompliziert, die perfekte Pizza zu backen, wie Sie vielleicht denken. Stellen Sie sich eine knusprige Kruste mit dem köstlichsten Belag und Käse vor, der perfekt schmilzt. Und das Beste ist: Sie haben die Pizza gemacht. Ohne ein Profikoch zu sein, geben wir Ihnen die besten Tipps für die Küche – und hier erfahren Sie gleich, wie Sie mit wenigen Tricks die perfekte Pizza zubereiten können.

LERNEN SIE, DIE PERFEKTE PIZZA ZUZUBEREITEN – MIT KÖSTLICH KNUSPRIGER KRUSTE!

Sie fragen sich jetzt vielleicht: Wie soll ich das denn machen?

Es ist ganz einfach: Sie müssen Ihre Pizza nur in Ihrer ONYX-Bratpfanne zubereiten und dann erledigen die Pfanne und Ihr Backofen den Rest für Sie. Unsere ONYX-Bratpfannen halten bis zu 250 °C im Backofen stand – und mit der revolutionären ONYX-Antihaftbeschichtung wird Ihre Pizza perfekt gebacken.

Sie benötigen:

  • Ihre ONYX-Bratpfanne
  • Einen Backofen
  • Pizzateig
  • Tomatensauce
  • Ihre Lieblingsbeläge
step 1 step 2 step 3

Heizen Sie den Ofen auf 250 °C vor, damit Sie Ihre Pizza gleich in den Ofen schieben können. Nehmen Sie eine ONYX-Bratpfanne in der Größe, die Ihre Pizza haben soll. Formen Sie Ihren Pizzateig und legen Sie ihn in Ihre ONYX-Bratpfanne. DENKEN SIE DARAN: Der Boden muss nicht eingefettet werden. Lehnen Sie sich zurück und vertrauen Sie darauf, dass die Bratpfanne eine knusprige Kruste zaubert. Dann geben Sie Ihre beste Tomatensauce auf den Teig.

step 4 step 5 step 6

Jetzt ist es Zeit für den Käse – und hier liegt es ganz bei Ihnen, welchen Käse Sie nehmen. Wir haben frischen Mozzarella verwendet, um einen guten Geschmack und einen schönen Schmelzeffekt zu erzielen. Also, womit belegen Sie die Pizza – na ja, nur die Fantasie und Ihre Geschmacksknospen setzen die Grenze. Sie können mit verschiedenen Geschmacksrichtungen experimentieren, es liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie mit der Geschmackskomposition zufrieden sind, geben Sie die Pizza je nach Backofen für 10–15 Minuten in den Backofen.

step 7 step 8 step 9

Wenn der Wecker klingelt und Sie mit der Pizza zufrieden sind, nehmen Sie sie aus dem Backofen. (Aber denken Sie daran, dass der Griff Ihrer ONYX-Bratpfanne sehr heiß ist! Keine Sorge – schon bald können Sie Ihre Pizza probieren).

Einen Spritzer Olivenöl und einige Basilikumblätter dazugeben und nach Belieben mit etwas Salz bestreuen. Schneiden Sie Ihre Pizza in kleinere Stücke, hier ist es von Vorteil, dass ONYX-Bratpfannen Metallgeschirr unbeschadet überstehen. Das war‘s schon! Sofort servieren und die perfekte Pizza genießen.

Auf Instagram können Sie Ihre ONYX-Momente mit dem Hashtag #onyxcookware teilen.

Worauf warten Sie noch? Gehen Sie gleich in die Küche und bereiten Sie mit Ihrer ONYX-Bratpfanne die beste Pizza zu, die Sie je gemacht haben. Falls Sie noch keine besitzen, finden Sie hier unsere Auswahl an Bratpfannen:

Sehen Sie hier die Bratpfannen

Geschrieben von: Tanja, Onyx Cookware